Kontakt

Leitung

Lehrkräfte

Termine

Leitbild

Impressum

Hilfe

Grundschule Gemünden

Schuljahr 2019/2020

Die Grundschule Gemünden öffnet

 

Seit dem 15.06.2020 findet der Unterricht wieder für alle

Klassen statt.

 

 

Krisentelefon für Familien (PDF Version):

DOWNLOAD

 

 

Informationen zur aktuellen Corona-Lage:

 

Auf der Internetseite des Landkreises Main-Spessart (www.main-spessart.de) finden Sie aktualisierte

- Informationen des Bayerischen Staatsministeriums

- Informationen der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Landkreises Main-Spessart

 

 

Kontakt

Sekreteriat:

Tel.: 09351/3535

Mo-Do 7:40 Uhr - 12:30 Uhr, Freitag nicht besetzt

E-Mail: gsgemuenden@t-online.de

 

Grundschule Gemünden am Main

 

Hofweg 4

 

97737 Gemünden a. Main

 

Tel.: 09351/3535

 

Fax: 09351/601649

 

E-Mail: gsgemuenden@t-online.de

 

Schulleitung und Verwaltung

Anne-Dorothee Kade

Judith Djacic

-

Achim Vorstoffel

Jennifer Herrmann

Schulleitung

Stellvertretende Schulleitung

Verwaltungsangestellte

Hausmeister

JAS-Fachkraft

Frau Kade leitet seit 2008 die Grundschule Gemünden.

Seit 01.August 2019 hat Frau Judith Djacic die „Stellvertretende Schulleitung“ übernommen

Stelle zur Zeit nicht besetzt

Herr Vorstoffel kümmert sich als Hausmeister um die Grund- und Mittelschule.

Jennifer Herrmann arbeitet an unserer Schule als JAS-Fachkraft (Jugendsozialarbeit an Schulen). Sie erreichen sie täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr an der Schule.

Lehrkräfte

Klassenleiterinnen im Schuljahr 2019/20

1a Johanna Hammer  1b Barbara Fijnje

2a Judith Djacic   2b Gisela Heintze

3a Esther Spahn   3b Julia Hingerl

4a Heidemarie Braun  4b Kristina Fischer

Die Sprechstunden aller Lehrkräfte können Sie im Sekretariat unter 09351/3535 erfragen und einen Termin vereinbaren.

 

Elternbeirat

Unser Elternbeirat:

Uwe Drutschmann, Katharina Sachs (2. Vorsitzende), Viviane Zötzl (Kassiererin),

Julia Schmitt, Anne-M. Wegerhoff (Schriftführerin), Olivia Böhm (1. Vorsitzende), Cornelia Köhler

Auf dem Bild fehlen: Thomas Gröner und Matthias Köhler

 

Termine

 

10.09.19                Erster Schultag, Klassen 2 bis 4 ab 8.00 Uhr, Schulanfänger 9.00 Uhr

 

11.09.19                Fotograf für die 1. Klassen

 

17.09.19                Elternabend/Klassenelternsprecherwahl/Elternbeiratswahl

 

18.09.19                Beginn des Verkehrstrainings für die 4. Klassen

 

20.09.19                Anfangsgottesdienst 8.15 Uhr

 

11.10.19                Sicherheitstraining für die 1. Klassen bei der OVF

 

16.10.19                Unterfränkische Mathematikmeisterschaft für Viertklässler

 

                                Info-Abend „Übertritt“ für die Eltern der Viertklässler, Termin folgt

 

23.10.19                Fotograf für die Klassen 2 bis 4

 

08.11.19                Martinszug mit dem St. Martin-Kindergarten ( 1. Klassen) am Vormittag

 

13.11.19                Elternsprechtag für die Klassen 1 bis 4, 17.00 bis 19.00 Uhr

 

25.11.19                Infoabend für die Eltern der Schulanfänger 2020

 

20.12.19                Weihnachtsgottesdient/Weihnachtliche Feier

 

13.01.20                Lernentwicklungsgespräche für die Klassen 1 bis 3, nach Terminvergabe

bis 07.02.20

 

24.01.20                Ausgabe der Leistungs-/Noteninformation für die 4. Klassen

 

14.02.20                Rückgabe der Lernentwicklungsbogen für die Klassen 1 bis 3

 

18.03.20                Schuleinschreibung für die Schulanfänger 2020, 15.00 bis 17.00 Uhr

 

04.05.20                Ausgabe der Übertrittszeugnisse für die 4. Klassen

 

26.07.20                Ausgabe der Jahreszeugnisse für die Klassen 1 bis 4

 

Unser Leitbild

Unsere Schule ist ein Ort, an dem wir miteinander leben und lernen und uns so verhalten, dass wir uns dabei wohlfühlen.

Die Entwicklung unseres Leitbildes:

 

Leitbildentwicklung

 

 

 

Aufbauend auf Eltern-, Schüler- und Lehrerbefragungen wurden im Jahr 2008 bereits erste

 

„Schwerpunkte“ und „Zielsetzungen“ unserer Schule eruiert und vorformuliert.

 

In den Schuljahren 2009/10 und 2010/11 wurde die Leitbildentwicklung wieder aufgenommen. In einem

 

längeren Entwicklungsprozess wurden durch Befragung von Schülern, Eltern und Lehrern grundsätzliche

 

Ziele gefunden, die der Arbeit und dem Leben in unserer Schule zu Grunde gelegt sein sollen. Hierbei

 

kristallisierte sich folgendes Leitbild heraus:

 

Unsere Schule ist ein Ort, an dem wir miteinander leben und lernen und uns so verhalten, dass wir uns

 

dabei wohlfühlen.

 

 

 

- Wir gehen höflich und freundlich miteinander um und zeigen damit unsere gegenseitige Wertschätzung.

 

- Die Regeln, die wir gemeinsam aufstellen und niederschreiben, werden von allen eingehalten.

 

- Jeder wird in seinen Stärken und Schwächen angenommen und unterstützt.

 

- Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft werden durch zeitgemäße und kindgerechte

 

Unterrichtsformen und in   einer ansprechenden und anregenden Lernumgebung gefördert.

 

- Grundlage ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Schüler, Eltern und Lehrer unserer

 

Schulfamilie, unterstützt von unseren außerschulischen Partnern.

 

Da wir dieses Leitbild nicht einfach als Kopie an Schüler und Eltern weitergeben wollten, entwickelten wir

 

das Projekt „Anton“.

 

Die Geschichte von Anton:

 

Mitten in einem wunderschönen Buchenwald liegt eine Lichtung. Wenn die Sonne ihre Strahlen auf die Lichtung wirft,  sieht es aus, als ob alles mit feinem Goldstaub bedeckt ist. Nur wenige Menschen haben sich bis jetzt hierhin verirrt.

Eine besonders schöne Stelle am Rande der Lichtung hat sich ein Ameisenvolk für ihren Ameisenbau ausgesucht, direkt unter einer prächtigen Buche, ein wenig schattig und doch finden die Sonnenstrahlen ihren Weg dorthin.

 

Hier wohnt auch Anton - eine ganz besondere Ameise. Während seine Verwandten den ganzen Tag hin und her sausen, mag es Anton am liebsten, auf einem Zweig über dem Ameisenhügel zu sitzen, das Geschehen zu beobachten und nachzudenken.  Es gefällt Anton sehr, was er von seinem Beobachtungsposten auf dem Blatt aus sieht. In seinem Ameisenvolk kann man sich wirklich richtig wohl fühlen.

Wenn man genau hinschaut, sieht man alle Ameisen sogar bei den schwersten Arbeiten lächeln.

Woran das wohl liegt?

 

Anton sitzt im warmen Sonnenlicht und überlegt.

Während sein Blatt leicht im Wind hin- und herschaukelt, zieht das Leben in seinem Ameisenvolk wie ein Film an ihm vorüber. Plötzlich wird ihm klar, warum das Leben ausgerechnet in seinem Ameisenhügel so gut funktioniert.

Hier leben viele Ameise zusammen: große und kleine, starke und schwächere, Arbeiterinnen und Wächter und natürlich die Königin. Trotzdem wird keiner ausgelacht oder fühlt sich als etwas Besseres. Jede Ameise macht das, was sie gut kann.

Wenn sie etwas nicht so gut kann bekommt sie Hilfe. Alle Ameisen zusammen bilden ein gutes Team.

Manchmal bekommen die Ameisen sogar Hilfe von einem anderen Ameisenvolk aus der Nachbarschaft. Heute helfen sogar die Asseln mit, denn sie mögen die Hüllen der Ameiseneier besonders gern. Die Ameisen haben so auch gar keine Arbeit, um die Reste wegzuschaffen.

Dabei sind die Ameisen immer sehr freundlich zueinander, denn sie wissen genau: Jeder macht seine Arbeit für die Gemeinschaft, so gut er kann.

Dass man in Antons Ameisenhügel viele lächelnde Gesichter sieht, hat aber auch damit zu tun, dass das Leben und Arbeiten im und am Hügel einfach schön ist. Alles ist ordentlich und sauber. Jede Ameise weiß genau, wo sie etwas findet oder hinbringen muss.

Außerdem ist es wirklich ein moderner Ameisenhaufen. Viele Erfindungen erleichtern die Arbeit der Ameisen.

 

Plötzlich fällt Anton noch etwas sehr Wichtiges ein. Schon als kleine Ameise haben ihm die großen Ameisen erklärt, wie wichtig  Regeln sind. Und tatsächlich: Anton kann sich nicht daran erinnern, dass sich eine Ameise einmal nicht an die Regeln gehalten hätte. Vielleicht ist das auch deshalb so, weil jede Ameise Vorschläge machen kann. Finden die anderen Ameisen den Vorschlag gut, so wird er zur neuen Regel gemacht.

 

Vom vielen Nachdenken sind Anton die Augen zugefallen. Ein vorwitziger Sonnenstrahl kitzelt ihn an der Nase, so dass er die Augen wieder aufmacht. Als er nun wieder auf sein Zuhause blickt und all seine Freunde und Verwandten sieht, wird es ihm ganz warm ums Herz. Ja, hier und nirgends anders will er sein, denn hier fühlt er sich wohl.

 

 

Hilfen und Ansprechpartner bei Depressionen/Angststörungen sowie Gewalt- und Sexualdelikten

Die PDF-Version können Sie hier herunterladen:

 

 

 

Darin finden Sie Adressen vieler Anlaufstellen und Ansprechpartner

 

Download

Impressum

Schulleitung

Anne-Dorothee Kade, Schulleiterin

Judith Djacic, Stellvertretende Schulleitung

 

Grundschule Gemünden am Main

Hofweg 4

97737 Gemünden a. Main

Tel.: 09351/3535

Fax: 09351/601649

E-Mail: gsgemuenden@t-online.de

 

 

Dienstanbieter

Freistaat Bayern

 

Vertreten durch Anne-Dorothee Kade (Schulleiterin)

Grundschule Gemünden am Main

Hofweg 4

97737 Gemünden a. Main

Tel.: 09351/3535

Fax: 09351/601649

E-Mail: gsgemuenden@t-online.de

 

 

Redaktionelle Leitung

Anne-Dorothee Kade, Schulleiterin

 

Kompilierung und Upload der Webseite: Marcel Kade

 

Grundschule Gemünden am Main

Hofweg 4

97737 Gemünden a. Main

Tel.: 09351/3535

Fax: 09351/601649

E-Mail: gsgemuenden@t-online.de

 

Für die Inhalte der einzelnen Artikel sind die unter den Überschriften namentlich genannten Redakteure verantwortlich.

 

 

Nutzungsbedingungen:

Texte, Bilder, Grafiken sowie die Gestaltung dieser Internetseiten unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen von Ihnen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch im Rahmen des § 53 Urheberrechtsgesetz (UrhG) verwendet werden. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten oder Teilen davon in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung ist nur mit unserer Einwilligung gestattet. Weiterhin können Texte, Bilder, Grafiken und sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Auch über das Bestehen möglicher Rechte Dritter geben Ihnen die für den Inhalt Verantwortlichen nähere Auskünfte.

 

 

 

Haftungsausschluss:

Alle auf dieser Internetseite bereitgestellten Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Eine Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen können wir allerdings nicht übernehmen. Wir haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung dieses Internetangebots entstehen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Schadsoftware oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

 

 

 

Links:

Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Links ermöglichen wir lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten haben wir diese fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir können diese fremden Inhalte aber nicht ständig auf Veränderungen überprüfen und daher auch keine Verantwortung dafür übernehmen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite.

 

 

 

Datenschutzerklärung:

Die Grundschule Gemünden am Main nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich in ihrem Internetangebot an die Regelungen der Datenschutzgesetze. Persönliche Daten werden von unserer Seite in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

 

Bei Fragen bezüglich des Datenschutzes können Sie sich an die oben genannte Schuladresse wenden oder an den Datenschutzbeauftragten des Landkreises Main-Spessart Mathias Rudolph: daten.schutzbeauftragter-msp@web.de

 

 

 

Technische Umsetzung:

Unser Web-Service wird durch Telekom Deutschland GmbH betrieben.

 

Anschrift:

 

Telekom Deutschland GmbH

 

Landgrabenweg 151

 

53227 Bonn

 

Telefon: 0228-1810

 

 

 

Protokollierung:

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

 

 

 

- Datum und Uhrzeit der Anforderung

 

- Name der angeforderten Datei

 

- Stelle, von der aus die Datei angefordert wurde

 

- Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

 

- verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

 

- vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

 

- übertragene Datenmenge

 

- bei Seiten mit Passwortschutz zusätzlich den Usernamen, unter welchem die Seite abgerufen wurde

 

 

 

Cookies:

Diese Webseite verwendet aus technischen Gründen sogenannte Session-Cookies. Diese dienen der Statistik, Sicherstellung der korrekten visuellen Darstellung und der Sicherheit der Webseite. Sie enthalten keine persönlichen Daten. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches werden die Cookies automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.

 

 

 

Aktive Komponenten:

Im Informationsangebot der Grundschule Gemünden am Main werden ggf. aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Sie dienen ausschließlich zur korrekten Darstellung der Webseite. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

 

 

 

Elektronische Post (E-Mail):

Informationen, die Sie unverschlüsselt per E-Mail an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir nutzen Filter gegen unerwünschte Werbung ("SPAM-Filter"), die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme ("Viren") enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

 

 

 

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir diese auf konventionellem Postweg an uns zu senden.

 

 

 

Ansprechpartner und weitere Informationen:

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an die oben im Impressum genannten Ansprechpartner wenden oder an die Datenschutzbeauftragte des Landkreises Main-Spessart:

 

daten.schutzbeauftragter-msp@web.de